Vorstandsmitglieder der Deutschen Statistischen Gesellschaft

Der Vorstand plant und koordiniert die Aktivitäten der Gesellschaft. Er gestaltet den Haushaltsplan, bereitet die Mitgliederversammlungen vor und klärt Einzelfragen von grundsätzlicher Bedeutung, soweit sie nicht der Mitgliederversammlung oder der Gesamtheit der Mitglieder vorbehalten sind.

Der Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, sechs weiteren von der Gesamtheit der Mitglieder der Gesellschaft im Vierjahresrhythmus gewählten Vorstandsmitgliedern und bis zu zwei weiteren Mitgliedern, die vom Vorstand hinzugewählt werden können sowie dem Schatzmeister und den Herausgebern der Zeitschriften der Gesellschaft. Der Schatzmeister und die Herausgeber werden vom übrigen Vorstand eingesetzt.

Der Vorsitzende führt die Geschäfte der Gesellschaft und vertritt diese nach außen. Er bereitet die Vorstandssitzungen vor, leitet die Mitgliederversammlungen und unterrichtet die Mitglieder laufend durch Rundschreiben (Newsletter). Dabei wird er von einer Geschäftsstelle unterstützt.

Prof. Dr. Wolfgang Schmid

Vorsitzender

Europa-Universität-Viadrina

Peter Schmidt

Stellvertretender Vorsitzender

Statistisches Bundesamt

Prof. Dr. Yarema Okhrin

Stellvertretender Vorsitzender

Herausgeber des AStA – Advances in Statistical Analysis

Prof. Dr. Philipp Otto

Schatzmeister

Leibniz Universität Hannover

Prof. Dr. Thomas Kneib

 

Georg-Augustus-Universität Göttingen

Prof. Dr. Ralf Münnich

 

 

Universität Trier

Prof. Dr. Ulrike Rockmann

Senatsverwaltung für Inneres und Sport

Berlin

Prof. Dr. Timo Schmid

Herausgeber des AStA – Wirtschafts- und Sozialstatistisches Archiv

Freie Universität Berlin

Jürgen Wayand

Statistisches Landesamt

Bremen

Prof. Dr. Markus Zwick

Herausgeber des AStA – Wirtschafts- und Sozialstatistisches Archiv

Statistisches Bundesamt

Prof. Dr. Philipp Sibbertsen

 

 

Leibniz Universität Hannover

Prof. Dr. Roland Fried

 

Technische Universität Dortmund

Dem erweiterten Vorstand gehören die Ausschussvorsitzenden an.