Wirtschafts-, Sozial- und Marktstatistik

Wirtschafts-, Sozial- und Marktstatistik

Ausschussvorsitzender: Prof. Dr. Andreas Kladroba (FOM Hochschule für Oekonomie und Management; Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft)
Stellvertreterin: Solveigh Jäger (Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI))
Neuwahl: Herbst 2020

 

Aufgabe, Ziel, Inhalt:

Informationen zu wichtigen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Fragen zu liefern, ist auch heute noch eine wichtige Aufgabe der Statistik, nicht nur der Amtlichen. Der Ausschuss für „Wirtschafts-, Sozial- und Marktstatistik“ möchte sich daher als Sammelbecken aller wirtschafts- und sozialstatistischen Themen sehen.

Ansprechpartner des Ausschusses sind daher:

  • Unternehmen (einschl. privater Datenproduzenten)
  • Wirtschafts- und Unternehmensverbände
  • Amtliche Statistik auf Bundes- und Europaebene (einschl. der ONAs im Europäischen Statistischen System)
  • Bundesministerien und Bundesbehörden
  • Hochschulen sowie staatliche und nicht-staatliche Forschungseinrichtungen

Dabei können die genannten Institutionen Datenproduzenten, Datennutzer oder Gegenstand einer Statistik sein.

Themenauswahl:

  • Wirtschafts- und Unternehmensstatistiken
  • Arbeitsmarkt und Soziale Sicherung (Arbeitsgruppe)
  • Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen (Arbeitsgruppe)
  • Konjunktur- und Strukturstatistiken
  • Statistiken zu Forschung, Bildung und Innovation

Arbeitsgruppen:

Arbeitsmarkt und Soziale Sicherung Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, Wohlfahrtsmessung